Reiseweg

Ab Zürich beträgt die Fahrzeit für die Strecke von 525 km ungefähr sechs bis sechseinhalb Stunden. Die Kosten für die Autobahn in Italien betragen 30 Euro.
Ab Bern beträgt die Fahrzeit für die Strecke von 550 km ungefähr sechseinhalb bis sieben Stunden. Die Kosten für die Autobahn in Italien betragen 40 Euro
Sonntags sind keine Lastwagen auf den Strassen und gibt es nur wenig Wartezeit am Tunneleingang.

Reiseweg
Ab Zürich:
Auf der Autobahn A4 und A2 Richtung Gotthard-Chiasso fahren.
In Italien der A8 Richtung Milano folgen, auf der Tangeziale von Mailand Richtung Genova weiterfahren und dann abzweigen auf die A7 Richtung Genova.
Bei Genova die A10 Richtung Ventimiglia nehmen.
Die Autobahn in Imperia Ovest verlassen.
Die Nationalstrasse, die dem Meer entlang von der Autobahn zur Via Aurelia führt, nehmen. Nach rechts Richtung San Remo fahren.
Einige Kilometer auf der Via Aurelia fahren.
Kurz vor San Lorenzo al mare hat es rechts eine Abzweigung nach Civezza.

Ab Bern:
Auf der Autobahn A12 und A9 Richtung Martigny und durch den St. Bernhard-Tunnel fahren.
Dann die Autobahn A5 Richtung Torino-Aosta-Milano nehmen.
Nach Ivrea auf die E25 Richtung Milano-Alessandria-Genova abzweigen.
Dann die A26 Richtung Alessandria-Genova nehmen.
Zuletzt auf der Autobahn A10 der Küste entlang Richtung Ventimiglia fahren.
Die Autobahn in Imperia Ovest verlassen.
Die Nationalstrasse, die dem Meer entlang von der Autobahn zur Via Aurelia führt, nehmen. Nach rechts Richtung San Remo fahren.
Einige Kilometer auf der Via Aurelia fahren.
Kurz vor San Lorenzo al mare hat es rechts eine Abzweigung nach Civezza.

Häuser
Um zu den Häusern Vico Ortis 11 und 13 zu kommen, muss man am Eingang des Dorfes die Strasse, die links zur Kirche rauf führt, nehmen. Dann geht’s zu Fuss weiter auf der Hauptstrasse, die das ganz Dorf durchquert. Vico Ortis ist der erste Durchgang auf der linken Seite, eine Treppe, die nach unten führt. Der Eingang von Nr. 11 ist gerade gegenüber dieser Treppe, der Eingang zu Nr. 13 befindet sich unter dem Portal rechts.

Um zum Turm zu kommen folgt man am Eingang von Civezza nach rechts der Strasse, die unter dem Dorf durchführt. Wenn man am anderen Ende angekommen ist, nimmt man die 2. Strasse links (Via Imperia), die steil hinauf bis zur Piazza Venezia führt. Der Eingang zum Turm ist die vorletzte Türe vor dem Platz (4, Piazza Venezia).

Detaillierter Reiseplan auf viamichelin nachsehen